Zehn Jahre nach DSDS: Lisa Wohlgemuth beendet ihre Musikkarriere

Annaberg-Buchholz – Vor zehn Jahren sang er selbst Lisa Wohlgemuth (30) bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) in die Herzen ihrer Fans. Nach vielen Auftritten wurde die Neundorferin etwas ruhiger. Zuletzt unternahm sie einen neuen musikalischen Versuch. Doch jetzt soll endlich Schluss mit dem Singen sein.

Zusammen mit DJ MartinBepunkt veröffentlichte sie die Single vor einem Jahr "Mit dir".

Vor einem Jahr veröffentlichte sie zusammen mit DJ MartinBepunkt die Single „With You“. © PR/Benno Bastian

„Ich bin fertig mit dem Wesen der Sängerin“, sagte Lisa Wohlgemuth überraschend beim Veranstaltungsformat „5. Schwarzenberger Schlossgeflüster“.

Nach Platz zwei bei DSDS 2013 war nicht immer alles rosig. Manchmal litt sie unter dem Druck, immer eine perfekte musikalische Darbietung abliefern zu müssen.

“Ich wurde von Zeit zu Zeit krank.” Dann nahm sie Schmerzmittel und Kortison.

Ohne Führerschein und unter Alkohol: 17-jähriger Skoda-Fahrer rammt Anhänger, drei verletzt
Erzgebirge
Ohne Führerschein und unter Alkohol: 17-jähriger Skoda-Fahrer rammt Anhänger, drei verletzt

Die Pandemie hat in letzter Zeit sowieso nicht viel bewirkt. Ihr Gedächtnis leidet, seit sie sich mit Covid infiziert hat. Es fällt ihr schwer, sich Telefonnummern und Songtexte zu merken. Sie will sich bald beruflich neu orientieren, als Epigenetik-Coach. Die Abteilung beschäftigt sich mit der Frage, inwieweit Lebensstil und Umwelteinflüsse die Gene beeinflussen.

Die Sängerin hatte erst vor rund einem Jahr ihre fünfte Single „With You“ veröffentlicht und wollte noch einmal durchstarten. Auf Teneriffa entstand ein Musikvideo.

Gleichzeitig entdeckte sie neue Talente, widmete sich der Malerei und einer Schmuckkollektion.