Shawn Mendes startet mit neuer Frisur ins neue Jahr – seine Fans sind wenig begeistert

Shawn Mendes überraschte am Wochenende alle mit einer neuen Frisur. Seine Fans waren jedoch nicht sehr begeistert.

Los Angeles (Kalifornien/USA) – Ein verträumter Blick, ein bezauberndes Lächeln auf den Lippen, eine volle, lockige Mähne auf dem Kopf – Shawn Mendes (24) weiß nicht nur mit seiner Musik zu verzaubern. Umso überraschender ist es, dass er sich zum Jahreswechsel offenbar von einem dieser Attribute verabschiedet hat.

Von dieser wallenden Haarpracht ist nicht mehr viel übrig...

Von dieser wallenden Haarpracht ist nicht mehr viel übrig… © ANGELA WEISS / AFP

Als der „Treat You Better“-Sänger am Wochenende in der Stadt der Stars und Sternchen einen Kaffee holte, war er auf den ersten Blick kaum wiederzuerkennen!

In Bildern, die der britischen Boulevardzeitung zur Verfügung gestellt wurden Tägliche Post stehen, schlendert der Megastar im Baggy-Look und sichtlich müde durch die Straßen. Er trägt eine tief sitzende, lockere Hose, schwarze Hausschuhe, eine weite, graue Strickjacke, einen Schal – und eine völlig neue Frisur!

Mendes rasierte (oder ließ sich rasieren) die Löwenmähne, die seine Fans immer zum Träumen verleitete, und rockt seitdem einen rasiermesserscharfen Buzzcut.

Shawn Mendes trägt seine Haare jetzt kurz – seine Fans sind wenig begeistert

Es dauerte nicht lange, bis die Fotos in den sozialen Medien die Runde machten. Dort fielen die Reaktionen allerdings nicht gerade zugunsten des Songwriters aus.

“Nonnnn Shawn Mendes hat das nicht getan! SEINE HAARE ​​SIND WEG!” schrieb ein fassungsloser User auf Twitter. Ein anderer war fassungslos: „Ich war noch nie ein Fan von Shawn Mendes, aber sein Haar war WUNDERSCHÖN! Was hat er getan?“

Unter den zahlreichen Tränen-Emojis im Internet gab es nur wenige Kommentare, die sich für den neuen Look aussprachen.

Letzte Woche waren die Haare von Shawn Mendes lang

Wann genau Mendes den Schritt zum Friseur wagte, ist noch unklar. Allerdings dürfte die Entscheidung noch nicht lange her sein. Schließlich wurde er erst letzte Woche an einem Fluss dabei gesehen, wie er sich bis auf die Unterhose auszog – und dann mit seinen Freunden ins eiskalte Wasser tauchte. Während dieses frostigen Ereignisses waren seine Haare immer noch lang!