Paris Hilton ist jetzt Mutter: Leihmutter bringt Baby zur Welt | Unterhaltung

Nachwuchs bei Hilton!

Paris Hilton (41) und ihr Ehemann Carter Reum (41) sind Eltern geworden. Das Paar wollte schon lange eine Familie gründen. Nun hat eine Leihmutter den Wunsch erfüllt.

„Es war schon immer mein Traum, Mutter zu sein, und ich bin so glücklich, dass Carter und ich uns gefunden haben“, sagte sie dem „People“-Magazin. Hilton hat auch das Geschlecht des Babys verraten: “Wir sind so aufgeregt, unsere gemeinsame Familie zu gründen, und unsere Herzen explodieren vor Liebe für unseren kleinen Jungen.”

Am Dienstagabend (Ortszeit) postete Hilton auf Instagram ein Foto der Kleinen, die ihren Daumen umklammert. „Du wirst bereits über alle Maßen geliebt“, schrieb sie.

Hier finden Sie Inhalte von Instagram

Um mit Inhalten von Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Paris Hilton und Carter Reum

Paris Hilton und Carter Reum

Foto: MICHAEL TRAN/AFP

Hilton hat zuvor offen über ihren Kinderwunsch mit ihrem Ehemann Carter gesprochen. Doch der Traum blieb lange Zeit unerfüllt. „Wir sind dabei, IVF durchzuführen, also kann ich Zwillinge auswählen, wenn ich möchte“, sagte Hilton im Januar 2021 im Podcast von The Trend Reporter mit Mara.“ Vor einigen Jahren hatte sie bereits Eizellen einfrieren lassen. Jetzt dank eine Leihmutter, es hat endlich geklappt.

Das It-Girl und Carter Reum sind seit Dezember 2019 ein Paar. An Hiltons Geburtstag am 17. Februar schlug Reum auf einer Privatinsel vor: „Während wir zum Abendessen am Strand entlangspazierten, führte er mich zu einem blumengeschmückten Häuschen und bekam auf einem Knie vor mir. Ich sagte ja für immer”, schrieb Hilton am selben Tag auf Instagram.

Im Podcast vom Januar 2021 sagte Paris über ihren Schatz: „Er ist einfach mein Traummann. (…) Wir haben die ganze Zeit über unsere Hochzeit gesprochen und wie wir unser Baby nennen werden.“

Den Namen ihres Sohnes hat das Paar noch nicht verraten.