Neu auf Netflix: Mit „Tomorrow is Saturday“, „The Client“ und „The Great Silence“

Erfahren Sie hier, welche aktuellen Film-Highlights Netflix im Januar 2023 zu bieten hat. Außerdem geben wir Ihnen einen Überblick über alle Neuerscheinungen der letzten Wochen.

Welche empfohlenen Filme sind derzeit auf Netflix verfügbar?

Regelmäßig erweitert Netflix sein Streaming-Angebot mit neuen Film und Serien. In diesem Artikel stellen wir Ihnen spannende, aktuelle Filme mit erstklassigen Einschaltquoten vor und informieren Sie über ganz frische Titel, die erst in den letzten Tagen und Wochen auf Netflix erschienen sind. Im Januar 2023 empfehlen wir unter anderem „Tomorrow is Saturday“ mit Sean Hillen, „The Client“ mit Matthew McConaughey, Marisa Tomei und Ryan Phillippe und „The Great Silence“.

Serienfans können sich übrigens auch bei Netflix über zahlreiche Neuerungen freuen: Aktuelle Netflix-Serien. Welche neuen Filme von den anderen großen Streaming-Anbietern Amazon Prime Video, Disney+ und Apple TV+ empfehlenswert sind, erfahren Sie hier:

Netflix-Highlights im Januar 2023: Diese 5 Filme sollten Sie nicht verpassen

“Der Kunde” („The Lincoln Lawyer“): Mick Haller ist ein halb erfolgreicher Strafverteidiger, der in einem Lincoln Town Car arbeitet, das von einem ehemaligen Mandanten gefahren wird, der damit seine Schulden begleicht. Seinen Lebensunterhalt finanziert er bisher nur mit kleinen Fischen und Hobbygaunern, sieht Louis Roulet aber als Chance, sein Leben in eine andere Richtung zu lenken. Louis, ein Playboy aus Beverly Hills und Sohn eines einflussreichen Vaters, soll eine Prostituierte brutal verprügelt haben. Der einst so einfache Fall entpuppt sich für Haller bald als tödliches Spiel…
Genre(s): Krimi, Drama, Thriller ab 2011
Dauer: 119 Minuten
IMDB-Bewertung: 73/100
Darsteller: Matthew McConaughey, Marisa Tomei, Ryan Phillippe, William H. Macy, Josh Lucas uvm.

“Die große Stille” (“Into Great Silence”): Regisseur Philip Gröning dokumentiert das Leben im legendären Kloster La Grande Charteuse in Frankreich. Sechs Monate war er dort zu Gast und begleitete die Mönche in ihrem Alltag. Ausgezeichnet mit dem Europäischen Filmpreis.
Genre(s): Dokumentarfilm von 2005
Dauer: 162 Minuten
IMDB-Bewertung: 73/100

“Die Hüter des Lichts” (“Aufstieg der Wächter”): Seit langer Zeit bewahren die Wächter des Lichts, der Weihnachtsmann Nord, der Osterhase, die Zahnfee und der Sandmann den Glauben, die Hoffnung und die Träume eines jeden Kindes. Dann beginnt ihre Gegnerin, die bösartige Pitch, einen gut durchdachten Feldzug, pflanzt Alpträume in Kinderköpfe und gewinnt aus ihnen unheimliche Macht. In höchster Not wenden sich die Wächter an den lebenslustigen Einzelgänger Jack Frost, der keine Ahnung hat, welche magischen Kräfte er einsetzen könnte, um Pitchs finstere Pläne zur Weltherrschaft zu durchkreuzen.
Genre(s): Familie, Animation, Fantasy, Action, Abenteuer ab 2012
Dauer: 97 Minuten
IMDB-Bewertung: 72/100
Darsteller: Chris Pine, Alec Baldwin, Jude Law, Isla Fisher, Hugh Jackman uvm.

“Heller Stern”: Der arme kranke John Keats und die Näherin Fanny Browne verlieben sich ineinander. Ihr Umfeld missbilligt die Affäre. Fannys Mutter will keinen armen Künstler als Schwiegersohn, und Johns Gönner und väterlicher Mentor, Mr. Brown, denkt, dass das hübsche Mädchen nur lästig ist und den Dichter von der wahren Kunst ablenkt. Die beiden Liebenden nehmen keine Rücksicht darauf, schreiben sich herzliche Briefe, treffen sich gelegentlich und tauschen Küsse aus. Doch ihr gefährdetes Glück währt nur drei Jahre. Keats stirbt an Tuberkulose.
Genre(s): Drama, Romance Veröffentlicht 2009
Dauer: 119 Minuten
IMDB-Bewertung: 69/100
Darsteller: Abbie Cornish, Ben Whishaw, Paul Schneider, Kerry Fox, Edie Martin uvm.

“Kopfgeld” („Ransom“): Tom Mullen ist ein millionenschwerer Fluglinienbesitzer und glücklicher Vater eines Sohnes – der entführt wird. Tom und seine Frau Kate nehmen die Hilfe eines FBI-Teams in Anspruch, um die Täter zu jagen und den Kleinen nach Hause zu bringen. Nachdem die Ermittler unter der Leitung von Agent Lonnie Hawkins ihre Zelte im Haus der Mullen aufgeschlagen haben, beginnt ein zermürbender Nervenkrieg. Schnell wird klar, dass Gut und Böse viel mehr verschwimmen, als es zunächst den Anschein hat, und auch die Ehe von Kate und Tom gerät an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Eine unvorhergesehene Wendung der Ereignisse bringt Tom schließlich zum Ausrasten und dreht den Spieß um: Vor laufenden Fernsehkameras verwandelt er das zwei Millionen Dollar schwere Lösegeld in ein Kopfgeld! Er will eine landesweite Fahndung nach dem Täter Jimmy Shaker auslösen…
Genre(s): Action, Thriller von 1996
Dauer: 121 Minuten
IMDB-Bewertung: 67/100
Darsteller: Mel Gibson, Rene Russo, Gary Sinise, Delroy Lindo, Lili Taylor uvm.

Aktuelle Filme auf Netflix auf einen Blick

Start Titel
01/2023 “Benjamin Blümchen” (“Benjamin der Elefant”)
01/2023 “Fitoor – Verbotene Liebe” (“Fitoor”)
01/2023 “Trennen: Der Hochzeitsplaner”
01/2023 “Kleiner Mann”
01/2023 “Hund weg”
01/2023 “Übergang”
01/2023 „Efekt domina“ („Der Domino-Effekt“)
01/2023 „Bier ist billiger als Therapie“
01/2023 “Kopfgeld” (“Lösegeld”)
01/2023 “Waffe der Wahl”
01/2023 “8 bleibt”
01/2023 “Einer für alle”
01/2023 “In die große Stille”
01/2023 „Die Wächter des Lichts“ („Aufstieg der Wächter“)
01/2023 “Ich, Frankenstein”
01/2023 “Neue Welt”
01/2023 “Während du lebst, leuchte”
01/2023 “Egal”
01/2023 „Der Mandant“ („The Lincoln Lawyer“)
01/2023 “Es ist nicht wahr, aber ich glaube es” (“Happy Go Lucky”)
01/2023 „Morgen ist Samstag“ („Morgen ist Samstag“)
01/2023 “Wie man geht … wie man geht, ohne dich zu verlassen” (“Frohes altes Jahr”)
01/2023 “Nehmer”
01/2023 “The Boondock Saints II: Allerheiligen”
01/2023 “Heller Stern”
01/2023 „Year One – Aller Anfang ist schwer“ („Year One“)
01/2023 “Frohes Nous-Jahr” (“Stuck with You”)
01/2023 “Mein Name ist Vendetta”
01/2023 „Tara gegen Bilal“ („Tara gegen Bilal“)
01/2023 “Mili” (“Mili”)

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde automatisch auf Basis von Daten von IMDB (Internet Movie Database), TMDB (The Movie Database) und dem Streaming-Anbieter Netflix erstellt. Feedback und Kommentare nehmen wir unter [email protected] entgegen. +++

Folgen Nachrichten.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und Youtube? Hier finden Sie aktuelle News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de