Ines Marie Westerströer im Profil: So tickt die Schauspielerin Entertainment

Wenn TatortAls Ermittlerin wühlt sie seit 2019 sehr tief in ihren Fällen. Im Saarbrücker Polizeiteam muss Ines Marie Westernströer als Kriminalhauptkommissarin Pia Heinrich oft Meinungsverschiedenheiten schlichten, damit es weitergehen kann.

Lesen Sie hier mehr über die Schauspielerin, die diesen engagierten Polizisten darstellt.

Eigenschaften

Karriere und Karriere

Die deutsche Schauspielerin Ines Marie Westernströer wurde in Bochum geboren.

✷ Sie studierte Schauspiel in Leipzig: an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“.

✷ Danach war sie von 2011 bis 2016 festes Ensemblemitglied am Staatsschauspiel Dresden. Dort spielte sie die Mignon in „Wilhelm Meisters Lehre“.

✷ 2016 ging Westernströer ans Schauspiel Köln. Hier war sie unter anderem als Marie in „Woyzeck“ zu sehen, arbeitete mit Regisseuren wie Frank Castorf und Therese Willstedt zusammen.

✷ 2017 nominierte die Zeitschrift „Theater heute“ Ines Marie Westernströer als beste Nachwuchsschauspielerin für das Stück „Istanbul“.

✷ Seit 2019 spielt Westernströer Kommissarin Pia Heinrich Tatort Saarbrücken.

Ines Marie Westerströer in Film und Kino

Auch Ines Maria Westerströer ist im Fernsehen präsent. 2020 spielte sie beispielsweise in den TV-Serien „Thilo Neumann und das Universum“ und „Faking Hitler“ sowie in der Satire „Ich und die Anderen“ mit Tom Schilling.

Privatleben

Ines Marie Westernströer lebt in Köln.