Hi-Fi Rush von den Machern von The Evil Within ist die Überraschung von Developer_Direct • JPGAMES.DE

Es war die gelungene Überraschung des Abends Developer_Direct von Xbox und Bethesda. Shinji Mikami Studio Tango Gameworks stellte sein neues Spiel vor, und es unterscheidet sich so sehr von den vorherigen Spielen des Studios, darunter unter anderem The Evil Within und Ghostwire: Tokyo.

Hi-Fi Rush ist ein verrücktes Rhythmus-Actionspiel mit Einzelspieler-Erfahrung. Die nächste Überraschung: Das Spiel ist ab sofort für Xbox, im Microsoft Store und im Epic Games Store erhältlich und natürlich auch Bestandteil des Xbox Game Pass.

Hi-Fi Rush ist ein Rhythmus-Actionspiel, das in einer farbenfrohen Welt spielt, in der alles vom Takt der Musik gesteuert wird – von den Bäumen, die sich in der Umgebung wiegen, bis hin zu jedem im Kampf gelandeten Treffer. Die Kampfsequenzen stimmen perfekt mit dem Rhythmus der Musik überein und ermöglichen ein nicht nur aufregendes, sondern auch äußerst befriedigendes Gameplay. Die Bewegungen des Spielers sind nicht wie bei einem traditionellen Rhythmusspiel vorgeschrieben – die Spieler haben die volle Freiheit eines Actionspiels. Die Eingabe von Aktionen im Takt verstärkt jedoch die Angriffe des Spielers im Einklang mit der Musik.

Die Songs enthalten auch lizenzierte Tracks der Rockbands Nine Inch Nails und The Black Keys.

Der Launch-Trailer:

Youtube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Videos laden

Gameplay-Einblick:

Youtube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Videos laden

Bildmaterial: Hi-Fi Rush, Tango Gameworks