Am Samstag wird die Kinzigtal Fasent in Haslach eröffnet

Es beginnt im Städtle mit der Narro-Taufe um 19.45 Uhr beim Rohrbrunnen

Die Haslacher Narrengilde lädt am Samstag, den 28. Januar zur Faschingseröffnung ein. Los geht es um 19.30 Uhr mit der Verkündung des Fasentverbots vor dem Gasthaus „Kanone“. Um 19.45 Uhr beginnt die Narro-Taufe am Rohrbrunnen.

Ab 20.11 Uhr wird die Fasent-Eröffnung in der Stadthalle mit knackigem Programm und Narren-Bar unter dem Fasent-Motto „Kinderhelden, schnell, stark und schlau, aus Buch, Kino und TV“ gefeiert.

Bunte Eröffnungsparty mit Fools’ Bar

Im Anschluss gibt es eine bunte Eröffnungsparty mit Narrenbar und musikalischer Unterhaltung durch „DJ Franz“, der den Narren so richtig einheizen wird. Der Eintritt ist frei. Der Saal öffnet um 19 Uhr, es besteht freie Platzwahl.

Auf dem weiteren Faschingsprogramm stehen das Narrentreffen in Sigmaringen am 4. und 5. Februar und das Schnurren am 12. Februar, bevor das bunte Treiben so richtig losgeht.

Hemdsbrüder wachen am Dirty Thursday auf

– Werbung –

Der Dirty Thursday am 16. Februar beginnt um 6 Uhr morgens mit einem Weckruf aus den Hemdslöchern. Um 8:30 besuchen die Narren den Kindergarten und um 9:15 stürmen sie die Schule. Der Rathaussturm beginnt um 11.11 Uhr und geht um 14.00 Uhr mit dem Klepperles-Wettbewerb weiter.

Am Faschingsfreitag findet um 14 Uhr ein Kinderumzug statt. Auch eine Kinderrallye ist geplant. Der Faschingssamstag beginnt um 9 Uhr mit dem skurrilen Wochenmarkt. Ab 20 Uhr heißt es „Hasle feiert Hausball“. Ein Highlight des Haslacher Fasents ist der große Umzug am Fasentsonntag ab 14 Uhr

Elfmal am Montag und Dienstag

Am Faschingsmontag treffen sich die Narren um 11:11 Uhr zur Elfimess in der „Kraie“. Um 14 Uhr nehmen die Haslacher Narren am Umzug in Wolfach teil. Die zweite Elfimess wird am Fasent-Dienstag um 11.11 Uhr im „Liung Tschang“ (Gasthof „Aiple“) gefeiert.

Um 19 Uhr führt abends der Trauerzug durch das Städle, gefolgt von der Gerichtsverhandlung und Einäscherung vor dem Rathaus. Alle Termine und Informationen finden Sie auf der Website der Narrengilde unter: www.narrenzunft-haslach.de.